Panama im Kurzportrait

25. Juli 2016 timberfarm-admin AllgemeinKundenbewertungen

Die Republik Panama grenzt im Osten an Kolumbien und im Westen an Costa Rica und verbindet somit Nord- und Südamerika miteinander. Karibik und Pazifik sind über den sogenannten Panamakanal verbunden, der auch Haupteinnahmequelle des Landes ist. Die Panamericana ist die Hauptverbindungsstraße, die von Alaska bis Süd-Chile führt und aufgrund des dichten Dschungels und Sumpfgebiets nur im Grenzgebiet zwischen Panama und Kolumbien unterbrochen ist. Die Landwirtschaft ist ebenfalls ein wichtiges Wirtschaftsfeld, hier werden Bananen, Zuckerrohr, Ananas, Mais, Kaffee und Kautschukbäume angepflanzt. Wenn Sie eine lokale Plantage besuchen wollen, bietet sich eine Tour über eine Kautschukplantage der Timberfarm GmbH an. Das Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf ist seit vielen Jahren im Kautschukanbau aktiv und stellt den hohen Qualitätsstandard durch eigene Überprüfungen der Plantagen dauerhaft sicher.

Als Interessent oder Kunden können Sie die Herstellung von Kautschuk auf Wunsch ebenfalls hautnah erleben und sich von den Produktionsstandards und den Abläufen überzeugen. Eine persönliche Führung durch unsere Anlagen hat bisher schon mehrere Kunden überzeugt, wie auch unsere Bewertungen, die Sie u.a. auf der Plattform trustedshops.de finden, zeigen: „Ausschlaggebend zu einer zusätzlichen Anlage, war die Gewissheit, dass timberfarm.de eine etablierte Kautschukfarm betreibt in Panama, (persönlicher Plantagenbesuch Feb.2015.) Eine personal Verifizierung von Herr Schmuelder verlief einwandfrei und der Kauf konnte nach einer Korrektur mit gutem Gefühl abgeschlossen werden.“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Präsentiert von http://wordpress.org/ and http://www.hqpremiumthemes.com/