TIMBERFARM verzeichnet positive Kundenerfahrungen durch steigenden Naturkautschukpreis

9. Mai 2017 timberfarm-admin Kundenbewertungen

Nicht umsonst heißt es „TIMBERFARM hält die Welt in Bewegung“ – das gilt nicht nur für unsere innovativen und nachhaltigen Investitionsmöglichkeiten, sondern auch im wortwörtlichen Sinn: Ein großer Teil der Kautschukernte unserer Plantagen in Panama wird für die Herstellung von Reifen – sei es für Autos, LKWs oder Flugzeige – verwendet. Der Reifenhersteller Pirelli kündigt nun eine Preiserhöhung für Reifen im März und April an. Weitere Hersteller werden laut Expertenerfahrung folgen. Der Grund dafür sind die gestiegenen Rohstoffpreise für Naturkautschuk, die besonders Investoren der TIMBERFARM GmbH zugutekommen.

Wie Pirelli betonte, sollen die Preissteigerungen ab April bis zu neun Prozent betragen. Der Umstand, dass die Rohstoffkosten um etwa 900 Millionen Euro über den Kosten des vergangenen Jahres liegen, erfreut Anleger von TIMBERFARM und bestärkt die positiven Erfahrungen unserer Kunden.

Nachhaltige Investments, aussichtsreiche Rendite

Besonders jetzt lohnt sich eine Investition in den Anbau von Naturkautschuk in Panama, wo TIMBERFARM Plantagen von der Bepflanzung bis zur Ernte betreut. Der Anleger muss somit nicht selbst aktiv werden wie es andere Anlageoptionen bei etwaigen Marktschwankungen erfordern, sondern kann sich auf die Experten vor Ort verlassen. Gerade in der aktuellen Zeit des Niedrigzins, in der Geld auf der Bank im Grund nur an Wert verliert, ist eine Kapitalanlage in Teile einer solchen Plantage eine zeitgemäße Alternative.

Die Meldung der Preisanpassung bei Reifenherstellern zeigt, dass die Renditeaussichten durchaus positiv sind, auch was zukünftige Investments betrifft. Zudem legen TIMBERFARM-Kunden ihr Kapital bei Kautschukplantagen nicht nur in ein gewinnbringendes Material, sondern auch in eine nachhaltige, „grüne“ Geldanlage an.

TIMBERFARM: Langjährige Erfahrungen und Expertise

Jahrelange persönliche sowie berufliche Erfahrung mit Kautschukplantagen in Panama prägen TIMBERFARM und sind die Basis für die Beratungsexpertise, von der Anleger jederzeit profitieren. Wichtig sind dabei vor allem die persönliche Komponente und die Kundennähe, die nicht von verwirrendem Fachjargon, sondern von Austausch und verständlichen Erklärungen lebt. Dazu gehört auch die Option, die Plantagen, in die investiert wurde, vor Ort zu besichtigen und sich von der Nachhaltigkeit sowie Professionalität des Angebots direkt zu überzeugen. Hierfür organisiert TIMBERFARM Reisen nach Panama, bei denen Anleger faszinierende Erfahrungen und Eindrücke sammeln. Neben dem Besuch einer Kautschukplantage werden natürlich ebenfalls die touristischen Ziele und Geheimtipps Panamas bereist.

Informieren, beraten, Strategien entwickeln

Wer sich für eine nachhaltige Kapitalanlage in Form eines Investments in Teile einer Kautschukplantage interessiert, sollte zunächst einen Beratungstermin mit TIMBERFARM vereinbaren. Unsere Mitarbeiter teilen ihre Erfahrungen mit Kunden sowie Interessenten und erarbeiten zielgerichtet die passende, individuelle Strategie für ein langfristiges und erfolgreiches Investment. Für allgemeine Informationen rund um TIMBERFARM, Kautschukplantagen und Panama sowie konkrete Fragen zu Vorteilen einer solchen Geldanlage steht jederzeit ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung.

GeldanlageKapitalanlagenKautschukKautschukplantagenKautschukpreisNachhaltige InvestmentsNaturkautschuk


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Präsentiert von http://wordpress.org/ and http://www.hqpremiumthemes.com/